TUI macht es ab Dezember möglich und fliegt jeden Freitag mit einem Exklusivflieger nach Sal und Boa Vista.

„Seit ich vor drei Jahren nach Österreich gekommen bin, arbeiten wir daran, einen Kapverdenflug ab Wien zu ermöglichen. Deshalb freue ich mich riesig, dass es nun soweit ist und wir den ÖsterreicherInnen eine ganz neue Destination anbieten können“, sagt Lisa Weddig, Geschäftsführerin TUI Österreich.

Mit durchschnittlich 350 Sonnentagen im Jahr sind die Kapverden als Ganzjahresdestination ein klarer Wachstumsmarkt für TUI. So eröffnet Robinson im Herbst 2019 einen neuen Club auf der Insel Sal. Das Adult-only-Hotelkonzept Sensimar hat dort bereits 2016 sein erstes Hotel eröffnet. TUI-Hotelpartner Riu ist seit vielen Jahren auf den kapverdischen Inseln etabliert und mittlerweile mit vier Hotels vertreten. Im November wird auf Boa Vista ein fünftes Haus eröffnet. „Die TUI Group ist der wichtigste Tourismuspartner der Kapverden. Ab Winter nun auch mit Gästen aus Österreich“, sagt Lisa Weddig.

Zielgruppe sind Reisende, die eine neue Destination entdecken möchten: Paare, die Erholung suchen ebenso wie Familien, die vor allem von den langen, feinen Sandstränden und der durchschnittlichen Wassertemperatur von 24 Grad begeistert sind. Auch bei Sportbegeisterten sind die Inseln beliebt, vor allem für Surfer haben die Kapverden viele tolle Spots zu bieten.

Info: Die Kapverden sind eines der kleinsten Länder der Welt mit einer Fläche von nur einem Zehntel der Schweiz. Auf neun Inseln vor der Küste Westafrikas leben etwa 500.000 Einwohner. Die klimatischen Bedingungen mit Jahrestemperaturen von rund 25 Grad Celsius und einer relativen Luftfeuchtigkeit von 60 Prozent sind ideal für den Ganzjahrestourismus. TUI Österreich fliegt ganz NEU ab 21. Dezember jeden Freitag mit Flugpartner Travel Service von Wien nach Boa Vista und Sal.

  • Hoteltipps:
    Für Paare: Das TUI Sensimar Cabo Verde Resort & Spa auf der Insel Sal ist das erste Haus des Adults-only-Konzepts auf den Kapverden. Der moderne Neubau befindet sich an der Südwestküste der Insel, in der Nähe der Stadt Santa Maria. Der feinsandige Strand des Fünf-Sterne-Hotels lädt zu Spaziergängen ein und ein Pier ermöglicht den einfachen Zugang zum Meer. Erholungssuchende Urlauber kommen vor allem im großen Spa- und Wellnessbereich auf ihre Kosten. Zudem gibt es zwei Pools sowie Swim-Up-Zimmer. Eine Woche kostet mit Flug ab 1.325 Euro pro Person im Doppelzimmer mit All-Inclusive-Verpflegung.
  • Für Familien & Sportbegeisterte: Das ClubHotel Riu Funana liegt in einer atemberaubenden Umgebung mit Zugang zu einem paradiesischen Strand und bietet seinen Gästen alle Annehmlichkeiten für einen unvergesslichen Urlaub auf den Kapverden. Sportliche Gäste können sich bei RiuFit austoben und die Kleinsten kommen im RiuLand Kids’ Club bei Aktivitäten auf ihre Kosten, die in den speziell für sie eingerichteten Bereichen wie dem Kinderbecken oder dem Spielplatz stattfinden. In der Hotelanlage und in der Umgebung bieten sich zahlreiche Sportarten wie Basketball, Volleyball, Windsurfen, Kajak oder Tauchkurse an.Eine Woche kostet mit Flug ab 1.538 Euro pro Erwachsenen und ab 902 Euro pro Kind im Doppelzimmer mit All-Inclusive-Verpflegung.

Informationen und Buchung in jedem guten Reisebüro und auf www.tui.at/kapverden

Fotos: Tui

Ähnliche Beiträge