Das Wipptal mit seinen fünf Seitentälern gilt als Geheimtipp unter Wanderern.

Wenige Autominuten südlich von Innsbruck erlebt man hier den unverfälschten Charakter der Tiroler Bergwelt: 600 Kilometer Wanderwege unterschiedlichster Schwierigkeitsgrade erschließen die Hochtäler, wo sich idyllische Wälder, tosende Wasserfälle, schroffe Felsen und steile Schluchten abwechseln. Wer noch ein bisschen mehr für seine Gesundheit tun möchte, kann sich im Tiroler Wipptal aber auch für einen echten Präventions- und Aktivurlaub entscheiden: Beim „Gesundheitswandern PLUS“ sorgen gesunde Ernährung, Bewegung und Entspannung in der schönen Naturlandschaft für einen gesünderen Körper und Geist – ein Effekt, der auch lange nach der Urlaubswoche noch anhält.

Germany-Austria-Switzerland_medium-sized_1212059_20140518_095959265_iOS Wandern fördert die Gesundheit. Das Erfolgskonzept, das die Gäste richtig in Form bringt, wurde vom Deutschen Wanderverband und dem Institut für Leistungsdiagnostik und Gesundheitsförderung der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg entwickelt. Es kombiniert natürliche Bewegung in gesunder Luft mit einfachen aber hochwirksamen physiotherapeutischen Übungen und Entspannungseinheiten. Und für ein ganzheitliches Wohlbefinden verwöhnen ausgewählte Partnerbetriebe mit schmackhaften Speisen nach den zehn Regeln der Deutschen Gesellschaft für Ernährung, die auch in Kochworkshops unter Anleitung von Diätologen selbst zubereitet werden können.

Germany-Austria-Switzerland_medium-sized_1212061_Stille Gipfel Bergsteigerdorf St. Jodok Schmirn Vals (13)

Balsam für Körper und SeeleBei einer Gesundheitswanderung über blühende Almwiesen, durch schattige Wälder und vorbei an idyllischen Dörfern wird in 90 Minuten eine Strecke von drei bis fünf Kilometern zurückgelegt – je nach Kondition im flachen Gelände, mit leichten Steigungen oder als hochalpiner Gipfelsturm. Während der Wanderung werden an besonders schönen Kraftplätzen ausgewählte Übungen zur Kräftigung, Mobilisation, Koordination und Entspannung des gesamten Körpers absolviert. Gesundheitswandern bedeutet aber auch, sich etwas Gutes zu tun, den Alltag hinter sich und die Seele baumeln zu lassen.

Krankenkassenzuschuss für Ihren Gesundheitsurlaub. Aufgrund der Vielzahl an Wandermöglichkeiten und der Flexibilität des Kursprogramms ist der Präventionsurlaub für jeden geeignet – vom Couch-Potato bis zum Sportler. Und das Beste daran: Da „Gesundheitswandern PLUS“ in Deutschland und Österreich als förderwürdig zertifiziert wurde, wird Versicherten von über 80 Betriebskrankenkassen der Zuschuss direkt bei der Buchung abgezogen, viele andere deutsche Kassen erstatten einen Teil der Kosten im Nachhinein.

Für gesundheitsbewusste Familien. Unter dem Label „Familie.Extra“ wandern Eltern und Kinder gemeinsam durch die faszinierende Gebirgslandschaft. Erfahrene Trainer vermitteln der ganzen Familie ein gesundheitsorientiertes Ausdauertraining mit Kräftigungs- und Dehnübungen, aber auch Gehtechnik in Theorie und Praxis. Und während für die Eltern gelenkschonende Alm- und Bergwanderungen auf dem Programm stehen, erkunden die Kinder den Bergwald, üben sich in Wahrnehmungs- und Koordinationsspielen oder entspannen bei tollen Fantasiereisen.

Für jeden Geschmack das richtige Produkt. Das Programm „Gesundheitswandern.Spezial“ richtet sich dagegen an Einsteiger – mit dem „Plus“ für Fortgeschrittene. Nach individueller Leistungsfähigkeit werden zwei Gruppen gebildet, die mit den Gesundheitswanderführern auf unterschiedlich langen und schweren Touren das Tiroler Bergleben genießen und sich mit Herz-Kreislauf-Übungen stärken.

Und an den kursfreien Tagen… Erholung, Erlebnis, Spaß – für die freien Tage und die Kurspausen ist die Auswahl im Tiroler Wipptal groß: Ausflüge mit dem (E-)Bike führen in die Seitentäler, ringsum locken idyllische Almen, Seen, urige Dörfer und sogar das nahe Innsbruck zu einem Tagesausflug. Action für die ganze Familie bringen zum Beispiel die Erlebnis- und Wasserwelten im Bärenbachl oder ein Besuch der längsten Tunnelbaustelle der Welt. So lässt das Gesundheitsprogramm des Tiroler Wipptals Urlauber nicht nur mit vielen Gesundheitstipps, sondern auch mit unvergesslichen Ferienerlebnissen gestärkt in den Alltag zurückkehren.

 

Weitere Informationen und Buchung: https://www.wipptal.at/wipptal-erleben/gesundheitswandern/