Rezept

Für 4 Personen

 

Zutaten Für die Puffer:Kartoffel-Kichererbsen-Puffer-auf-Tomatensalat_teaser-1100x524

  • 1 kg Kartoffel
  • 1 Dose Kichererbsen , (265 g Abtropfgewicht)
  • 1 Zwiebel, groß
  • 0.5 TL Curry, Pulver
  • Salz und Pfeffer
  • Sonnenblumenöl zum Braten

 

Für den Salat:

  • 500 g Tomaten
  • 2 Knoblauchzehen
  • 0.5 Orange, davon der Saft
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz und Pfeffer

 

Außerdem:

  • Küchenpapier

 

 

Zubereitung:

Kartoffeln schälen, waschen und raspeln. Auf einem Sieb gut abtropfen lassen und leicht ausdrücken. Kichererbsen abtropfen lassen, abspülen und pürieren. Zwiebel schälen und fein würfeln. 2/3 der Zwiebel mit Kichererbsen und Kartoffeln vermengen, mit Curry, Salz und Pfeffer würzen. Aus der Masse in einer Pfanne in etwas heißem Öl bei mittlerer Hitze nach und nach 12-16 Puffer ca. 3 Min. von jeder Seite knusprig braten. Puffer auf Küchenpapier abtropfen lassen und warm stellen, bis alle gebraten sind. Inzwischen Tomaten putzen und in Scheiben schneiden. Knoblauch schälen, in feine Scheibchen schneiden. Beides mit übriger Zwiebel mischen. Orangensaft, Olivenöl, Salz und Pfeffer verrühren und damit mischen. Puffer damit servieren.

 

 

 

Quelle / Foto: lidl kochen