Das Rezept: Capriotada
Ein traditionelles Rezept für mexikanischen Brotpudding

Zutaten:

1 1/2 Tassen brauner Zucker

1 ½ Tassen Wasser

4 Zimtstangen

1 Tasse Rosinen

½ Tasse Mandeln (gehackt)

3 EL Butter

1 Tasse geriebener Käse

5 Tassen Brioche Brot

etwas Butter für die Form

Zubereitung:

Aus dem braunen Zucker, den Zimtstangen und dem Wasser einen Sirup einkochen und für ca. 10 Minuten köcheln lassen.

Das Brioche Brot in Scheiben (ca. 0,5 cm) schneiden. Eine Backform mit Butter auskleiden. Die Brotscheiben hineinlegen. Mit Rosinen, und geriebenem Käse bedecken. Mit Sirup übergießen. Ca. 10 – 15 Minuten absetzen lassen. Im Anschluss mit einer neuen Schicht Brot, Rosinen und Käse bedecken. Wiederholen bis die Kasserolle voll ist. Mit Rosinen und Käse abschließen. Wieder 10 – 15 Minuten absetzen lassen. 30 Minuten stehen lassen. Im vorgeheizten Ofen bei 175° Grad für 20 Minuten zudeckt backen. Folie abnehmen und nochmals 15 Minuten weiterbacken. Noch warm servieren.

Photocredits: www.cookingcatrin.at / (c) Carletto Photography

Ähnliche Beiträge