Ein Traum – von mit köstlichem Frischkäse

von Philadelphia

Zubereitungszeit: 45 Minuten

Kühlzeit: 3 Stunden

Zutaten für 16 Stücke: 

  •  150 g Biskotten
  •  125 g Butter
  •  5 EL Kakaopulver
  •  3 EL Kirschwasser
  •  2 große Gläser Sauerkirschen (entsteint)
  •  2 Pck. Tortengelee
  •  135 g Zucker
  •  3 Pck. Philadelphia Natur Doppelrahm (à 175 g)
  •  300 g Joghurt
  •  3 EL Zitronensaft
  •  1 Pck. gemahlene Gelatine
  •  50 g Milka Alpenmilch Schokolade (geraspelt)

Zubereitung: 

1. Biskotten vollständig zerbröseln. Butter schmelzen, mit den Bröseln und dem Kakaopulver vermischen und in eine mit Backpapier ausgelegte Springform drücken, Kirschwasser auf den Boden träufeln.

2. Weichseln abtropfen lassen, Saft auffangen. Weichseln in der Springform verteilen, sodass der Boden bedeckt ist, übrige Weichseln für die Dekoration aufbewahren

3. Tortengelee mit 4 EL Zucker mischen und mit 500 ml Weichselsaft glatt rühren. Unter Rühren zum Kochen bringen und kurz aufkochen. Gelee über die Weichseln geben und anschließend die Springform kühlen.

4. Philadelphia, Joghurt und Zitronensaft mit dem elektrischen Handrührgerät vermengen.

5. Gelatine in 150 ml kaltem Wasser 10 Min. einweichen. 75 g Zucker hinzufügen und alles unter Rühren erwärmen, bis sich die Gelatine gelöst hat; zügig unter die Philadelphia-Creme rühren. Creme in die Springform füllen und die Torte für 3 Std. kühlen. Vor dem Servieren mit geraspelter

Schokolade und Weichseln dekorieren.

Tipp: 

Für Kids

Kirschwasser gehört traditionell in die Schwarzwälder Kirschtorte. Wenn Kinder mitessen, lassen Sie den Obstbrand einfach weg

Energie- und Nährstoffgehalt pro Stück: 

Energie (kcal/ kJ): 307 / 1285.6

Fett (g): 16

Kohlenhydrate (g): 33

Eiweiß (g): 4

Foto Philadelphia

Ähnliche Beiträge