Im Trend: Pizzablumen & Sterne!

Pizzablumen und Pinwheels_druck… und wir haben das Buch und die besten Rezepte dazu

„Pizzablumen und Pinwheels“ aus dem Jan Thorbecke Verlag 2017

 

ZUTATEN & ZUBEREITUNG

Vorbereitung: 25 min, Backzeit: ca. 10 min

250 g Champignons

1 Spritzer Olivenöl

350 g Pizzateig

5 EL Crème Fraîche

4 dünne Scheiben

gekochter Schinken

Pfeffer aus der Mühle

Den Ofen auf die höchste Stufe zwischen 250 und 300 Grad vorheizen. Die Champignons putzen, schneiden und mit etwas Olivenöl 5–10 Minuten anbraten. Den Teig zu zwei gleich großen Kreisen ausrollen, einen auf eine bemehlte Pizzaplatte legen und gro.zügig mit der Crème Fraîche bestreichen. Den klein geschnittenen Schinken und die gebratenen Champignons darauf verteilen und mit Pfeffer würzen.

Die zweite Teigplatte darauflegen und wie folgt einen Stern formen: Ein Glas in die Mitte des Kreises setzen und einen Kreis anzeichnen. Den Teig um den Kreis herum in 16 Stücke unterteilen. Nicht bis zur Mitte schneiden. Jeweils 2 Abschnitte in die gegenläufige Richtung drehen, die Enden zusammendrücken, um sie miteinander zu verbinden.

Die Pizza je nach Hitze des Ofens ca. 10 Minuten backen und sofort servieren.

 

Amélie Roche (c) 2017 Jan Thorbecke Verlag, Ostfildern

Ähnliche Beiträge