Auch wenn es viele totsagen oder “vernadern” – Bio bleibt Trend!

Aus diesem Grunde haben wir uns auf die Suche gemacht und zwei Top-Restaurants gefunden, die wir euch nicht vorenthalten können!

Das einzige Vollwert-Bio-Bistro Salzburgs kocht nur biologisch-vollwertig

Köchin Kristina bei der ArbeitVegetarisch, vollwertig und regional: so kann das Bio-Bistro im Stammhaus des Ökohofs Feldinger beschrieben werden. Dass ausschließlich vollwertig gekocht wird, ist in Salzburg einzigartig. Küchenchefin Kristina Pinter steckt hinter den kreativen Gerichten und lässt ihre Erfahrung als Gesundheitsberaterin und Fastenbegleiterin in die Rezepte einfließen.

Für Elisabeth Feldinger war es von Beginn an selbstverständlich, biologische Gerichte mit dem besonderen Extra im Bio-Bistro anzubieten. Seit der Eröffnung vor vier Jahren steht ihr dabei Kristina Pinter zur Seite. Die ärztlich geprüfte Gesundheitsberaterin, Fastenbegleiterin und Kneipptrainerin zeichnet für die Zusammenstellung der Gerichte sowie die Zubereitung verantwortlich. Dabei legen die Beiden äußersten Wert auf die Saisonalität der Zutaten und eine schonende Zubereitung. Raffinierter Zucker und Fette, Weißmehl und Fertigprodukte kommen der charmanten Köchin dabei nicht in die Kochtöpfe. Die vitalstoffreiche, vegetarische Vollwertkost nach Dr. Bruker schmeckt dabei ganz und gar nicht langweilig. Biologische Gewürze und Kräuter aus dem eigenen Anbau geben den Gerichten ihren ursprünglichen Geschmack zurück, fernab künstlicher Zusatzstoffe.

Von früh bis spät vegetarisch schlemmen. Die Frühstücks-Arrangements reichen von Frischkornbrei, Aufstrichen und frisch gebackenen Brötchen bis hin zu den beliebten Smoothies und Gemüsesäften. Nicht mehr wegzudenken aus der Speisekarte des Bistros ist der täglich wechselnde Mittagstisch, der oft auch in einer veganen Variante angeboten wird. So finden sich auf der Speisekarte Gerichte wie „Vollkorn-Dinkel-Spinatknödel mit Nussbutter, gerösteten Sonnenblumenkernen und Parmesan“, „Sommerlicher Kichererbsensalat mit geröstetem Vollkorn-Roggenbrot“ oder „Kräuter-Quinoa mit Paprikaragout“. Immer saisonal und mit Bedacht zubereitet ziehen die Gerichte hungrige Mittagsgäste aus der gesamten Region an. Das Plus für Berufstätige: Alle Gerichte und Mehlspeisen werden auch zum Mitnehmen angeboten!

Bio-Bistro im Ökohof Feldinger
Walserfeldstraße 13
5071 Salzburg-Wals

hires-constanta-c-rojik-stehendEuropas einziges Gourmet-Restaurant mit reiner Bio-Küche wird in Kürze 8 Jahre alt

Seit fast acht Jahren begeistert die Biowirtin nahe des Stephansdoms Gäste mit ausschließlicher Bio-Küche. Die Initiatorin des Konzepts Cristina Rojik besinnt sich dabei auf den ursprünglichen Geschmack von qualitativ hochwertigen Lebensmitteln. Die Meinung der Gastgeberin dazu: „Unsere Lebensmittel werden nicht bis zur Unkenntlichkeit überwürzt oder mit Sauce übergossen, was zählt ist Eigengeschmack der Produkte.“

Die Biowirtin überzeugt mit 100% biologischer Küche, zudem sind die meisten Produkte aus heimischen Anbau. Die Qualität des Lokals wird durch Auszeichnungen wie das AMA Gütesiegel und das Internationale Biozertifikat bestätigt. Außerdem ist die Biowirtin vom Gourmet-Spezialistenführer Fallstaff unter den besten Restaurants des Landes gelistet. Die Biowirtin sieht sich auch als Weinbotschafterin, das Weinangebot stammt zu 95 Prozent aus Österreich und ist ebenfalls biologisch. „Viele haben einfach verlernt, das Natürliche zu genießen und entdecken bei der Biowirtin ihre Freude am echten Geschmack mancher Speisen wieder“ ist Rojik überzeugt. Die Biowirtin steht für Authentizität, Entschleunigung, Slow Food und hausgemachte Spezialitäten aus dem Bio-Bereich. Auf jeden Fall einen Besuch wert! www.biowirtin.at

Weinbotschaft-Frontansicht-2012-300dpi Weinbotschaft-Innen-Detail-300dpi

Fotos: Bio Bistro, Biowirtin

Ähnliche Beiträge