… MIT TOPFENCREME GRATINIERT und SOOOO GESUND

513O2m+5s7L._SX418_BO1,204,203,200_

Rezept aus: Die 50 gesündesten 10-Minuten-Rezpte, von Dr. med. Anne Fleck (Text) (Autor), Su Vössing (Rezepte) (Autor),Becker Joest Volk Verlag; Auflage: 1 (3. Juni 2016)

Zutaten für 2 Personen

2 große Scheiben Dinkelbrot, 2 EL Olivenöl, 8 dünne Scheiben rosa gebratenes Roastbeef, 1 reife Avocado, halbiert, Kern und Schale entfernt, in schräge Scheiben geschnitten, Meersalz, 140 g Magerquark, 1 Ei, getrennt, das Eiweiß zu Schnee geschlagen, 50 g italienischer Hartkäse, fein gerieben, 2 TL Senf, 1/2  EL Ahornsirup, 1 Msp. Chiliflocken, 1/2 TL Kräuter der Provence, frisch gemahlener schwarzer Pfeffer, 5–7 kleine Kirschtomaten, gewaschen und halbiert, Schnittlauch für die Deko, gewaschen und in Röllchen geschnitten.

Zubereitung

  1. Ein kleines Backblech mit Backpapier auslegen und den Backofen auf 245 °C Umluft mit Grillfunktion vorheizen.
  2. Die Brotscheiben  auf das Backblech legen und mit Olivenöl  beträufeln. Die Roastbeef-  und Avocadoscheiben darauf verteilen und leicht salzen.
  3. Den Quark mit Eigelb, Käse, Senf, Ahornsirup, Chiliflocken, Kräutern der Provence, Salz  und Pfeffer  in einer Schüssel vermengen und den Eischnee  unterziehen.
  4. Die Masse gleichmäßig auf den Broten verteilen und 7 Minuten im vorgeheizten Ofen überbacken.
  5. Die Brotscheiben mit den Tomaten und etwas Schnittlauch  auf Tellern anrichten.

KIRSCHTOMATEN: Das Carotinoid Lycopin schützt Zellmembranen vor Antioxidation. Es kommt in Tomaten und anderen roten Früchten wie Wassermelonen und rosa Grapefruits vor. Carotinoide sind fettl.slich, deshalb sind ein paar Tropfen Öl dazu empfehlenswert. Durch das Erhitzen wird Lycopin noch besser verfügbar.

 

Credit: Becker Joest Volk Verlag 2016, Foodfotografie Hubertus Schüler

Ähnliche Beiträge