Sommerlich-kalifornisch inspiriert … es zählt nicht das Credo, sondern das gute Essen am Teller!

Überarbeitet, gestresst und ungeduldig schieben Sie den Einkaufswagen durch den Supermarkt. Da klingelt das Handy und Ihre Jüngste quietscht vergnügt, als sie ihre Lieblings-Frühstücksflocken entdeckt, die mit der Schoki. Wer hat da allen Ernstes Zeit für einen Crashkurs in Ernährungslehre? Es ist viel einfacher, nach Tiefkühlpizza & Co. zu greifen, zum vorab geschnittenen Salat-Mix im Sackerl. Das ist bitte nicht so sarkastisch gemeint wie es klingt. Man kann es ja nachvollziehen. Eine verständliche wie gut erlernte Reaktion! Aber ist die klug? Wohl eher nicht! Verantwortungsbewusst ist leider oft unbequem … Da kommen einem Rick Roll und Familie gerade recht …

Geht ja doch auch gesund! Hochleistungssportler und „ Finding Ultra“ Kultautor Rich Roll und seine Frau Julie Piatt geben in einem sehr persönlichen Buch einen Einblick in ihr Familienleben und wie man eine offensichtlich blühende Gesundheit recht einfach im Alltag erreicht: Ihre pflanzlich basierte Ernährungsweise kommt dank Roll and Family als erfrischende Mixtur aus Spaß und Freude rüber, ganz ohne erhobenem Zeigefinger. Praktische Ratschläge liefern Rich & Julie direkt aus ihrem kalifornischen Zuhause. Toskana-Rührtofu, Supersoulfood-Pfannkuchen, Pistazie-Minz-Torte … besonders die Veganer führen Roll gerne als lebendigen Beweis dafür an, wie wunderbar eine vegane Ernährung sowohl für Athleten als auch für Familien geeignet ist. Es wäre jedoch zu einfach, das Rollsche Powerplant-Konzept nur als Anleitung zum Veganismus zu bezeichnen, es spielt keine Rolle, ob man Veganer ist, es werden will oder einfach nur ein paar neue Rezepte ausprobieren möchte – es zählt nicht das Credo, sondern das gute Essen am Teller! Die Umstellung auch zu schaffen!

Was vorher ungewöhnlich war, ist im Nu neue Normalität. Rich Roll: „Vertrauen Sie darauf, dass Sie und Ihre Lieben sich an dieses neue Leben gewöhnen und mit der Zeit intuitiv verstehen, wie Ernährung und Vitalität zusammenhängen … Eine erhöhte Aufnahme pflanzlicher Kost sorgt für eine gesündere mikrobielle Ökologie in Ihrem Verdauungstrakt, was wiederum einen immensen Einfluss auf die Art von Essen hat, auf die wir Lust haben.“

 

Roll_Plantpower_Kochbuch13654224_1164870670229659_6920297459474803827_nDas Buch erschien im UNIMEDICA Verlag

die GANZE Story im aktuellen WELLNESS MAGAZIN EXKLSIV!

Foto: Narayana Verlg/Rich Roill und Julie Piatt 2015

Ähnliche Beiträge