Das Erneuerungspotential der Stammzellen eröffnet ungeahnte Heilungschancen.

Im Experteninterview Dr. Leslie Mesen. Leiter des  Stem Cells Transplantationsinstitut in Costa Rica

Das von Dr. Leslie Mesen geleitete Stem Cells Transplantationsinstitut in Costa Rica gehört zu den weltweit führenden Kliniken im Bereich Stammzellenforschung. „Mit dem Altern werden die Zellen schwächer, Heilungsprozesse laufen langsamer ab, die Menschen sind krankheitsanfälliger. Wir Mediziner nützen die Kraft der Stammzellen, um den Alterungsprozess zu verlangsamen, ja umzukehren“, erklärt Anti Aging Spezialist. Dr. Mesen.

„Stammzellen sind auch vielversprechend in der Behandlung vieler Krankheiten wie Diabetes, Parkinson, Alzheimer, Multiple Sklerose, rheumatoide Arthritis und viele andere altersindizierte Erkrankungen. Die Stammzellentherapie ist ein nicht invasives, ambulant in der Tagesklinik durchführbares Verfahren, bei dem die Stammzellen des Patienten verwendet werden. Unter Lokalanästhesie entnimmt der Arzt Stammzellen aus Fettgewebe oder Knochenmark. Nach der Gewinnung werden die Stammzellen vom Gewebe getrennt, aktiviert und zurück übertragen“, ergänzt der Experte.

SO KЕNNEN SIE SELBST DIE GESUNDHEIT IHRER STAMMZELLEN VERBESSERN

Dr. Leslie Mesen gibt Lifestyletipps

  • Den Zuckerkonsum reduzieren, das gilt auch für künstliche Süßstoffe.
  • Den Gesamtkalorienverbrauch reduzieren, das erhöht die Stammzellenaktivität.
  • Nahrungsmittel mit einem hohen Anteil an Triglyceridfetten wie in rotem Fleisch, Geflügel, Käse und Butter reduzieren. Sie können ebenfalls die Stammzellenaktivität einschränken.
  • Regelmäßig Bewegung machen. Krafttraining und Ausdauersport erhöhen die Anzahl der Stammzellen und deren Aktivität in Muskeln und Knochen.
  • Nehmen Sie ausreichend Vitamine zu sich. Die Vitamine C und D verzögern des Altern von Stammzellen, machen sie aktiver und helfen ihnen bei der Zellteilung und -vermehrung.

 

„Stammzellen sind die Hauptquelle unseres Körpers, beschädigtes Gewebe und Organe
zu reparieren und zu regenerieren.”

Dr. Leslie Mesen

 

Über Dr. Mesen & seine Arbeit: Der anerkannte Anti Aging Spezialist und Mitgleid der American Academy of Anti-Aging and Regenerative Medicine leitet das Transplant Institute in San Jose, Costa Rica, das er 2016 gründete. Seither kommen Patienten aus aller Welt in die renommierte Klinik. Die Basiskosten der Therapie liegen bei 6.500 Euro inklusive ärztlicher Untersuchung, Bluttest, Vitamin C-Infusion, Stammzellbehandlung, zwei Hotelübernachtungen, Airport-Schuttleservice, unlimitierter Internetzugang.

INFO & KONTAKT: Alle Details über die Stammzellentherapie am Stammzellen Transplantationsinstitut in Costa Rica finden Sie auf www.stemcellstransplantinstitute.com,
info@stemcellstransplantinstitute.com, Hospital Cima, Medical Tower II, office 618, San Rafael, Escazú, San José, Costa Rica

 

Zusammenfassung:

STAMMZELLEN – ALLESKЕNNER IM REGENERIEREN & REPARIEREN

  • Unser Körper besteht aus ca. 70-100 Billionen Zellen! Jede Körperzellen eines Erwachsenen geht aus einer Stammzelle hervor. Aus der ersten Stammzelle, der befruchteten Eizelle, entwickelt sich der ganze Mensch. Stammzellen sind somit die Basisbausteine des Lebens. Durch Vermehrung und Differenzierung entstehen mehr als 200 verschiedene Zellarten. In jeder Sekunde sterben rund 500 Millionen Zellen und werden in etwa gleicher Menge neu gebildet.
  • Pro Tag finden ca. 50.000 Mutationen statt. Die Zellen spezialisieren sich mit der fortschreitenden Entwicklung (Differenzierung), manche bleiben auf die Produktion verschiedener Zelltypen spezialisiert, z.B. die Keratinozyten in der Epidermis.
Fotos: iStock, Dr. Mesen