Der Tecta-Barwagen, die Limousine unter den rollbaren Tischen, macht Lust auf rauschende Partys oder feine Gesellschaften.

Ein Gefährt, was auch mit Promille Fahrvergnügen bereitet.

Ob Marilyn Monroe oder James Bond – sie alle standen lässig vor einem Möbel, das mit Sodaspender und Whisky-Flasche bestückt, Filmgeschichte schrieb: der Barwagen. Jetzt eröffnet der Tecta-Barwagen die Cocktailsaison.

Der M4R ist Bauhaus auf Rädern: sein Verbrauch ist gering, der Fahrspaß hoch. Er eignet sich als Servier-, Barwagen oder Beistelltisch. Dank der großzügigen Bereifung auch auf der Terrasse geländegängig. Wahlweise mit einer Schublade oder einem Flaschenhalter aufrüstbar. Ob für Sodaflaschen oder den Five o´clock tea.

M4R / M4RS
Konsolwagen, TECTA, 2002
Gestell: Stahlrohr vernickelt, 4 Speichen-Räder
Platten decklackiert: 
schwarz, weiß oder rot
Variante: Platten Eiche oder Nussbaum furniert
Variante M4RS: Mit Schublade
Optional: Flaschenhalter
Maße (cm) Breite: 104, Tiefe: 51, Höhe: 76
Preis ab EUR 998,00