60 Jahre & interessante Einblicke in die Zukunft

“Von der Vergangenheit in die Zukunft”, unter diesem Motto eröffnete Miele am 3. März anlässlich seines Jubiläums eine beeindruckende Ausstellung in den Wiener Ringstrassen-Galerien, bei der geschichtsträchtige Exponate ebenso wie neueste Errungenschaften präsentiert werden.

60 jahre miele

jec

 

 

 

 

 

 

 

Interessante Informationen über die Entwicklung des renommierten Familienunternehmens sowie ein erster Blick in die Zukunft brachten beeindruckende Erkenntnisse, während die drei Spitzenköche der Jeunes Restaurateurs d’Europe (JRE), Josef Floh, Thomas Göls und Hubert Wallner, die Gäste der 60 Jahres Feier mit neu interpretierten Klassikern aus den 50er und 60er Jahren kulinarisch verwöhnten. Die JRE ist eine Vereinigung von mehr als 350 jungen Spitzenköchen und Restaurateuren aus zwölf Ländern mit einem vielversprechenden Leitspruch “Never ending Passion”.

Bilder: Die „Jubiläums-Köche“, die Geschäftsführer Dr. Markus Miele und Dr. Reinhard Chr. Zinkann, Miele Österreich

Bis einschließlich 28. März 2015, Montag bis Samstag von 7 bis 22 Uhr und an Sonn- und Feiertagen von 10 bis 22 Uhr, ist die Miele Ausstellung in den Ringstrassen-Galerien bei freiem Eintritt zu sehen. Im Anschluss ist die Ausstellung im April in der Miele Galerie in Wien und im Mai in der Miele Galerie Wals zu besichtigen.

Miele – eine Zeitreise von der Vergangenheit in die Zukunft, Ringstrassen-Galerien, Kärntner Ring 6-7, A-1010 Wien. Von Di 3. bis Sa 28. März 2015, Mo bis Samstag von 07:00 Uhr bis 22:00 Uhr, Sonn- und Feiertag von 10:00 Uhr bis 22:00 Uhr