Viel Holz, weiße Wände und ein rotes Satteldach kennzeichnen das Einfamilienhaus MARIE, das von Rubner in Blockbauweise errichtet wurde.

Auch die für ein Blockhaus typischen, an den Ecken gekreuzt aufeinander liegenden Holzbalken, findet man bei dieser modern interpretierten Variante. Blockhäuser versprühen seit jeher einen ureigenen, gemütlichen Charme. Zugleich zeichnen sie sich durch ihre Stabilität, ausgezeichnete Wärmedämmung und Witterungsbeständigkeit aus, während die massive Holzwand für ein gesundes, angenehmes Wohnklima sorgt. Hier sehen wir diesen traditionellen Haustyp auf erfrischende Weise interpretiert. 

Rubner-8770 Rubner-8747Auf zwei Geschossen bietet sich den Bewohnern auf etwa 130 qm genügend Raum für ein harmonisches Familienleben, wobei sich ein Großteil davon mit Sicherheit auf der unteren Etage abspielen dürfte: Hier befinden sich die meisten Zimmer. Das Obergeschoss kennzeichnet eine offene Galerie, die zum gemütlichen Verweilen einlädt. Das Besondere am Haus sind die großen, lichtdurchfluteten Glasfronten, die viel Licht ins Innere des Hauses transportiert, und die offene Terrasse. Beide ermöglichen eine direkte Verbindung zur natürlichen Außengestaltung.

Im Inneren schaffen große Räume mit sichtbaren Balkendecken eine wohnliche Atmosphäre. Die Kombination aus Holz, Glas und weißen Wänden schafft spannende Kontraste und ein zeitgemäßes Ambiente, das einladend und gemütlich zugleich wirkt. Eine Terrasse verlängert das Wohnzimmer bis hinaus ins Grüne, während im Zentrum der unteren Etage ein offener Kamin steht, an dem sich Familie und Freunde in den Wintermonaten zu gemütlichen Stunden versammeln können.

Rubner-8681Natürliches Holz gibt bei diesem Haus den Ton an: Innen hell und wohnlich, außen modern und charakterstark bietet dieses Holzfertighaus von Rubner ein Musterbeispiel für nachhaltiges, ökologisches und architektonisch anspruchsvolles Bauen. Das modulare Raumkonzept ermöglicht bei der Planung eine exakte Anpassung an die Wünsche der Kunden.

Über Rubner Haus: Seit 50 Jahren stehen bei Rubner Haus ökologisches Verantwortungsbewusstsein und die persönlichen Wünsche der Bauherren im Mittelpunkt. Der Planer und Architekt ist dabei ein wichtiger Partner für die Umsetzung eines nachhaltigen, lebenslangen Wohnraumes. Mehr als 20.000 Rubner Holzhäuser sind so mittlerweile auf der ganzen Welt realisiert worden. Durch stetige technische Weiterentwicklungen entstehen heute bei Rubner Haus Niedrig-Energie- und Passivhäuser in unterschiedlichsten Bauweisen und Designs. Dabei verbinden sich die konstruktiven Vorteile von Holz als Baustoff auf natürliche Weise mit der Wärme und Behaglichkeit, die Lebensräume aus Holz ausstrahlen. Rubner Haus beschäftigt 300 Mitarbeiter. Neben dem Standort Kiens besitzt Rubner Haus ein zweites Werk in Sarnthein (Südtirol), wo Fenster in Holz sowie Holz/Alu hergestellt werden. www.rubner.com

FOTOS (c) Rubner Haus

Rubner-8663_PM

Ähnliche Beiträge