Es weihnachtet bereits …

Alle Jahre wieder hoffen die meisten Menschen auf glitzernden Schnee zu den Feiertagen. Ob dieser Wunsch in Erfüllung geht, steht in den Sternen. Sicher ist nur: Weihnachten kommt, egal wie! Für den einen mal wieder völlig unerwartet, für den anderen als der Höhepunkt zum Jahresende  mit geheimnisvollen Vorbereitungen, liebgewonnenen Ritualen und vielerlei Überraschungen.
Mit livingpress präsentieren wir beste Tipps für eine entspannte Weihnachtsplanung. 
Oh du köstliche! Keine Frage: Weihnachten ist die “g’schmackigste” Zeit des Jahres. Knusperige Plätzchen, festliche Braten oder duftende Stollen soweit das Auge reicht. Damit sich die Vorbereitungen in Grenzen halten und einen Sinn des Weihnachtsfestes – nämlich innezuhalten und viel Zeit mit der Familie oder Freunden zu verbringen – nicht zu kurz kommt, sollte man auf die Unterstützung bewährter Küchenhelfer zurückgreifen. Blender oder Kochautomaten mit voreingestellten Programmen für heiße Suppen und Pürees sowie ein zeitsparendes Reinigungsprogramm machen die Zubereitung einfacher als je zuvor und gewährleisten stets perfekte Ergebnisse bei der Zubereitung von Speisen und Getränken. Auf diese Weise entstehen winterliche Köstlichkeiten wie Schoko-Trüffel-Küchlein mit Bratapfelsoße im Handumdrehen, ebenso wie eine raffinierte Granatapfel-Barbecue-Sauce mit Rosinen, französischem Senf, Chipotle-Pfeffer und gemahlenem Zimt, die hervorragend zu gebratenem Fleisch passt, das seinen unnachahmlichen Geschmack in gusseisernen Grillpfannen bekommt, die dem Gargut ein typisches Grillmuster verleiht. Findet das Grill-Event tatsächlich im Schnee statt, ist ein hochwertiger Outdoor-Ofen aus Stahl der ideale Treffpunkt für Gäste, denn die angenehme, nachhaltige und auch optisch ansprechendere Befeuerung durch Holzscheite schafft wohlige Wärme bereits ab Kniehöhe und  im Rumpfbereich.IMG_8484Glänzende Ideen. Gold ist eine der Trendfarben zu Weihnachten. Rauschgoldengel, goldene Kugeln, goldene Schleifen … immer schön mit ROT … und Küchenmaschinen, die in der Vielfalt ihrer Möglichkeiten Gold wert sind und für alle Koch- und Back-Enthusiasten ein absolutes Must-have sind, noch dazu, wenn sie sich in der Honigfarbe Gelee Royale präsentieren, deren luxuriöser Goldschimmer zu Rezepten inspiriert, die zum festliches Ambiente beitragen. So gelingen goldgelb gebackene Pancakes mit frischen Blaubeeren und verführerischem Honig oder die duftende Soja-Honig-Marinade für eine glasierte Hähnchenbrust auch unter Zeitdruck und den kritischen Augen der angereisten Schwiegermutter – und das nicht nur zur Weihnachtszeit.

Der Sternekoch empfiehlt. 
Zucker, Eigelb und Champagner ergeben in  wenigen Minuten ein köstliches  Dessert, vorausgesetzt, man gibt alle Zutaten in den Behälter eines Hochleistungsmixers und lässt sie schaumig aufschlagen. Die als Zabaglione bezeichnete Nachspeise wird dem berühmten italienischen Koch Bartolomeo Scappi aus dem 16. Jahrhundert zugeschrieben und lässt sich hervorragend in  formschönen Dessertschälchen in weihnachtlichem Ofenrot präsentieren, wo sie sozusagen zur Höchstform aufläuft. Mit Hilfe kleiner Backförmchen aus Papier lassen sich mit wenigen Handgriffen winterliche Apfel-Zimt-Muffins herstellen. Üppige Blätterteigschnitten mit Amaretto-Sahne und den typischen Weihnachtsgewürzen Zimt und Nelke entfalten ihren festlichen Zauber auf handbemalten Tellern mit schwungvollem handwerklichen Pinselstrich-Dekor, das mit seinen warmen Naturtönen behagliche Atmosphäre in der kalten Zeit verströmt.

Le Creuset Teatime Perlgrau

Le Creuset Teatime Perlgrau

Tee tut gut. Aber auch überzeugte Teetrinker müssen nicht auf weihnachtliche Spezialitäten verzichten. Aromatisierter Früchtetee mit Spekulatius-Aroma, Caramel Apple Pie oder die orientalische Geschmacksnote Moroccan Mint sorgen für einzigartige Genussmomente, noch dazu, wenn eine Teekapselmaschine  mit Gelinggarantie auf Knopfdruck der Zubereitung von Tee eine neue, moderne, zukunftsorientierte Wertigkeit gibt, die weit über den bevorstehenden Jahreswechsel hinausreicht.

Extravagante Kaffeespezialitäten. Nach all den süßen Verführungen kommt eine herzhafte Kaffeespezialität, die den festlichen Genuss abrundet, gerade recht. Espresso- sowie Kaffee-Vollautomaten mit wegweisenden Technologien, intelligenter Bedienführung und imposanter Spezialitätenvielfalt überzeugen auch verwöhnte Kaffeeliebhaber. Im Winter sind extravagante Spezialitäten wie Marocchino, ein starken Espresso mit Schokoladensauce, Peppy Ginger, ein Espresso mit einer Messerspitze Ingwer und Pfefferkörnern oder ein Café Kahlúa mit Kaffeelikör nicht nur ein geschmackliches Erlebnis der Extraklasse, sondern auch ein optisches  Ereignis.

 

Textbeitrag: Ali Nrecaj – livingpress.de;
Fotos Elisabeth Stadlbauer, Pixabay/Alexas Fotos; Le Creuset

Ähnliche Beiträge