Institut ayu macht Yoga mit (speziellen) Kindern.

Einen ganz besonderen Zugang zu Yoga, den Marion Heilinger praktiziert, wollen wir Ihnen ans Herz legen. Sie bringt zusammen, was auch sehr gut zusammenpasst: Kinder und Yoga! Die Kleinen profitieren in ganz spezieller Weise davon.   

“Es ist das Gefühl, nach Hause zu kommen. In sich zu ruhen. Die Kraft in sich zu entdecken. Besonders Kinder sind empfänglich für die spezielle Kombination aus Bewegung und Atemübungen, wie sie uns Yoga näherbringt”, sagt die ausgebildete Yoga-Lehrerin Heilinger, die sich auf die Arbeit mit Kindern UND speziellen Kindern fokussiert. Neben ihrem Standort in Tulln öffnete das Yoga Institut ayu auch in Wien für „das lotuskind“ seine Türen. 

Marion Yoga

Ja. So speziell bin ich. „Der Begriff an sich ist problematisch, denn wo fängt das Spezielle an und wo hört es auf?“, eine wichtige Frage, die Marion Heilinger in ihren neu geschaffenen Yoga-Raum stellt. Ihr Angebot richtet sich an Kinder jeden Alters, vom Kleinkind bis zum Jugendlichen. Prinzipiell ist es für Kinder in schwierigen Lebenssituationen gemacht, die sich überfordert fühlen und nicht in ihrer Mitte ruhen. „Kinder befinden sich im Außen, weil sich gerade etwas in ihrer Umgebung abspielt, das sie schwer verarbeiten können. Yoga bringt sie zurück nach Hause.“

Marion Yoga

Ja. Das bin ich. Jedes Kind ist anders und hat seine „speziellen“ Bedürfnisse. Aus diesem Grund unterrichtet Marion Heilinger ihre „lotuskinder“ ausschließlich in Einzelstunden. Vom Kennenlernen über die Übungen bis hin zur Entspannung steht das individuelle Empfinden im Vordergrund. Kinder mit Down-Syndrom, ADHS, Gewichtsproblemen oder Spasmen können so noch intensiver erfahren, wer sie eigentlich sind. Durch die bewusste Arbeit mit dem Körper finden sie ihr inneres Gleichgewicht und steigern ihr Selbstvertrauen. „Es ist eine besondere Stärke, die von Kindern mit speziellen Bedürfnissen ausgeht. Die gilt es zu finden und zu stützen.“

Kinder sollten ihre Yoga-Übungen mindestens einmal pro Woche über einen längeren Zeitraum ausüben. Marion Heilinger stellt auch Programme zusammen, die leicht zuhause umgesetzt werden können. Ihr Institut in Wien ist Teil der Praxis malacht Kinder & Jugendmedizin in der Oppolzergasse 6/8 in 1010 Wien.

www.yoga-ayu.at

Fotos (c) ayu Yoga Institut