Ein Sommer in Orange: Die frische Farbe sorgt diese Saison in Punkto Mode für gute Laune!

Titelbild: BARBARA BUI Fashion Week Paris F-S/2015

Orange steht für Freude, Leichtigkeit, Energie und strahlt Wärme aus – ideal also für die warme Jahreszeit! Aber Achtung, in Sachen Mode zählt Orange nicht gerade zu den Tönen, die jedem Hauttyp stehen und mit den meisten Farben problemlos kombiniert werden können – ein Grund, weshalb blassere Frauen normalerweise gerne einen großen Bogen um die knallige Farbe machen. Dabei gibt es nicht nur das knallige Signalorange, sondern weitere Nuancen, die absolut tragbar sind.

Frauen mit heller Haut und hellem Haar, steht knalliges Orange, gerne auch als Orangerot, jedoch auch hellere Orangetöne, die einen hohen Anteil Weiß enthalten, beispielsweise Apricot. Perfekt, denn helles Apricot-Pfirsich ist einer der Beautytrends für Frühjahr-Sommer – die Models auf den Catwalks, beispielsweise bei Ralph Lauren, strahlten schon mit apricotfarbenen Wangen. Auch der Trendton Koralle, ein Mix aus Orange und Pink, passt gut zu zum hellen Typ. Ideale Voraussetzung für knalliges Orange ist aber ein sommerlich gebräunter Teint. Hier kommt die leuchtende Farbe besonders gut zur Geltung. Wer es aber nicht gerne allzu bunt treibt, kann Orange auch nur bei den Accessoires wählen, wie beispielsweise ein Schal oder auch eine Sonnenbrille mit orangenen Gläsern.

HSE 24 judith-williams schal tom tailor eyewear

Schal von HSE24 Judith Williams und Sonnenbrille von TOM TAILOR Eyewear

Clever kombiniert
Beim Kombinieren liegt man mit den Klassikern Schwarz und Weiß richtig. Auch Grau passt wunderbar und lässt Orange strahlen. Ansonsten ist Vorsicht geboten: Bei anderen Farben kommt es auf den genauen Ton an, schnell beißen sich die Teile – das auffällige Orange lässt sich nicht gerne die Show stehlen! Wer gewagt ist, kann Orange gerne zu Gelb kombinieren oder sich dem „Colour-Blocking“ annehmen und beispielsweise Grün zu Orange kombinieren. Harmonisch sind natürlich auch Herbstfarben wie Olivgrün, Khaki, Dunkelrot und Braun. Apricot und Koralle harmonieren dagegen mit Weiß – und dunkler, gebräunter Haut, die im schönen Kontrast dazu steht. Bei helleren, blasseren Hauttypen sind blaue Kleidungsstücke die richtige Wahl, besonders lässiges Denim!

orsay rock tom tailor bluse stehmann hose HSE24 lavelle strickjacke

Rock von Orsay, Bluse von TOM TAILOR, Hose von Stehmann, Strickjacke von HSE24 Lavelle

Ähnliche Beiträge