Top Idee für den speziell „nachhaltigen“ Bergurlaub – mit Fotoworkshop!

Themenreisen „Fotografie“ mit Topprofis sind weiterhin im Trend!

A13_8015

Grün-blühende Almen, Bergseen, Almhütten, Gebirgspanorama – Fotomotive gibt es in den Bergen genug. Und die Gäste des 4-Sterne-Hotels Steiner in Obertauern werden jetzt erstmalig mit einem Experten in einen 3-Tage-Workshop für Natur- und Landschaftsfotografie geschickt! „Obertauern und die Umgebung gehört zu den am wenigsten lichtverschmutzten Teilen Österreichs“, weiß Profifotograf Christian Gell-Lernpass. „Somit eignet sich die Region besonders gut für Nachtaufnahmen und Sternfotografie.“ Doch auch untertags bietet Obertauern eine reizvolle Landschaft und hunderte Motive die darauf warten, abgelichtet zu werden.

 

Ich_mitCam_Logo_bwChristian Gell-Lernpass entführt Sie während des 3-Tage-Workshops in die Welt der Fotografie. Ob Landschaftsfotografie, Makrofotografie, Sonnenauf- und Untergang, Wasser oder Sternenhimmel, Arbeiten mit Filter, sowie Tipps und Tricks im Umgang mit Bearbeitung im Adobe Lightroom und Photoshop gehören genauso dazu wie die tägliche Analyse und Besprechung der Arbeiten. Zwischendurch entspannen die Hobbyfotografen im 1.000m² großen BergSPA samt Pool, Dampfbad und Whirlpool. Wohltuende Massagen für müde Beine und verspannte Rücken werden ebenso geboten wie Entspannungsbäder und Beautybehandlungen. Absolut keinen Stress gibt’s übrigens mit fest eingeplanten Essenzeiten: Die All-Inklusiv-Genussküche verwöhnt den ganzen Tag mit kulinarischen Highlights.

A13_9202

Das PACKAGE: „Die Natur bewusst festhalten – Natur- und Landschaftsfotografie (buchbar 16.-19.07.2015) Mit 3 Übernachtungen & Workshop ab 438 € p.P. im DZ. Schauen Sie sich das an: www.hotel-steiner.at

 

 

 

Fotos: Titelbild Johanneswasserfall (c) TVB-Obertauern; Christian Gell-Lernpass; Hotel Steiner