In Tirol gibt es gerade einmal acht Kinderhotels mit fünf Smileys.

Das alpina zillertal in Fügen ist eines davon. Außerdem zählt es als einziges Kinderhotel zu den renommierten Lifestyle-Hotels. Gute Aussichten für verwöhnte Urlaubsgenießer aller Altersstufen.

kinder_beim_spielen_auf_den_liegen_c_www.360perspektiven.at_alpina_zillertal_

Fünf Smileys werden von den Europa Kinderhotels ausschließlich an Häuser mit einer Top-Infrastruktur vergeben. Das alpina****S zillertal in Fügen zählt zu diesem ausgewählten Kreis und auch zu den in Europa und Asien angesiedelten Lifestyle-Hotels, die sich an designverliebte und trendbewusste Globetrotter richten. DasViersterne-Superiorhotel vereint 30-jährige gastronomische Erfahrung mit modernem Lifestyle. Gastgeberfamilie Kobliha sorgt für eine exklusive – und mit nur 50 Wohneinheiten sehr familiäre – Atmosphäre. Ein 40-köpfiges Team kümmert sich um die Wünsche der Gäste. Küchenchef Markus Kobliha sorgt mit Zutaten regionaler Herkunft im Rahmen der Alles Inklusive „Alkoholfrei“-Verpflegung für kulinarische Genüsse – auf Wunsch auch gluten-, laktose- und fruktosefrei. Ganz unter sich sind Eltern im Penthouse Spa mit Saunen, Dampfbad, Thermen-Infinity-Skypool und zwei neuen Panorama-Ruheräumen. Währenddessen absolvieren die Kinder ihr Spiel- und Spaß-Programm in der 4.000 m2 großen Family-Erlebniswelt drinnen und draußen, in welcher der „alpini Kids Club“ 84 Stunden Kinderbetreuung an sieben Tagen pro Woche garantiert. Gemeinsame Sache machen Groß und Klein in Woody’s Activity In- und Outdoor Pool mit Trioslide-Wasserrutsche, Family Textilsauna undLiegegalerie. Auch vor der Hoteltüre des alpina****S zillertal tut sich eine Fülle von Freizeitmöglichkeiten im „aktivsten Tal der Welt“ auf. www.alpina-zillertal.at

Fotos: www.360perspektiven.at / alpina zillertal

Ähnliche Beiträge