Kochen für Freunde: XXL-Genuss mit dem besten Bräter aller Zeiten …

Manche Gerichte schmecken erst so richtig, wenn sie in einer größeren Menge zubereitet werden. Herzhafte Gulasch-Variationen gehören ebenso dazu wie viele Eintöpfe. Da kommt der neue extra hohe Bräter von Le Creuset mit 6,3 Litern Inhalt genau richtig.

Zutaten Für 6-8 Personen

2 Maishähnchen /-poularden Salz, frisch gemahlener Pfeffer, Paprikapulver, edelsüß und scharf, 4 EL Pflanzenöl, 150 g Chorizo, 4 Zwiebeln, 4 Knoblauchzehen, 1,2 Liter Geflügelbrühe, 500 g grüne Bohnen, 2 kleine Dosen weiße Riesenbohnen (à 425 ml), 1,2 kg Kartoffeln, einige Thymianblättchen, 2 EL Sesamöl, 1-2 EL Tahin (Sesammus), 2-3 TL Zitronensaft Salz, frisch gemahlener Pfeffer, 1 Baguette

Zubereitung

  • Hähnchen vierteln, gründlich waschen, mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen, portionsweise in erhitztem Öl von allen Seiten anbraten und herausnehmen.
  • Chorizo in Scheiben schneiden. Zwiebeln und Knoblauch abziehen, Zwiebeln würfeln, 3 Knoblauchzehen zerdrücken und eine zerdrückte Zehe beiseitestellen. 2 zerdrückte Knoblauchzehen, Zwiebeln und Chorizo in dem verbliebenen Bratfett ebenfalls anbraten. Hähnchenteile wieder dazugeben, Brühe angießen, aufkochen und abgedeckt ca. 50-60 Minuten garen.
  • Grüne Bohnen waschen und putzen. Riesenbohnen abtropfen lassen. Kartoffeln schälen, waschen und in Würfel schneiden. Grüne Bohnen und Kartoffeln nach ca. 30 Minuten in den Bräter geben und mitgaren.
  • Die Hälfte der Riesenbohnen mit der zerdrückten Knoblauchzehe, Thymian, Sesamöl, Tahin und Zitronensaft pürieren. Evtl. etwas Mineralwasser dazugeben, wenn der Hummus zu dick ist; und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Baguette in dünne Scheiben schneiden und im vorgeheizten Backofen bei 160 °C (Umluft: 140 °C) ca. 5 Minuten knusprig rösten. Restliche Knoblauchzehe halbieren und die Baguettescheiben damit abreiben.
  • Übrige weiße Bohnen mit in den Bräter geben, kurz mit erhitzen und den Eintopf mit Salz und Pfeffer abschmecken. Eintopf in tiefen Tellern anrichten und mit Knoblauch-Baguette und Bohnen-Hummus servieren.

Zubereitungszeit: 60 Minuten (zzgl. ca. 50-60 Minuten Garzeit)

Foto: LeCreuset

Ähnliche Beiträge