Sommerliche Leichtigkeit trifft erfrischendes Design: Das Herz der neuen Kollektion des Wiener Labels PETITE MARIE® schlägt für Capri und hält entzückende Mama-Tochter Outfits parat. 

Türkis, Zitronengelb, Weiß, Gold und dezentes Schwarz: Das sind die Farben der aktuellen Kollektion, inspiriert von den Naturschönheiten, dem milden Klima und dem herrlichen Landschaftsbild der zauberhaften Insel in der Bucht von Neapel. Duftende Zitronenbäume, türkisfunkelndes Meer sowie ein Hauch an Glitzer und Glamour: Die Capri-Kollektion, designt von der Wiener Modedesignerin Elisabeth Langer, macht Lust auf einen Dolce Vita-Sommer wie aus dem Bilderbuch. 

MUM & ME-Edition.

Ausgedehnte Strandspaziergänge, eifriges Muschelsuchen, am Hafen entlang laufen und die bunten Fischerboote bewundern: Ein Sommer-Outfit muss Kindern viel Bewegungsfreiheit bieten. Den Mamas, die immer einen Schritt voraus sein müssen, noch mehr. Die einzigartigen Kleidungsstücke von PETITE MARIE® werden zwar aus denselben, wunderschönen Bio-Stoffen hergestellt, sind jedoch altersgerecht auf die Bedürfnisse von Groß und Klein zugeschnitten. 

SIS & ME-Edition.

Selbst mit zwei Schwestern aufgewachsen, hatte PETITE MARIE® Gründerin Christina Gschwendtner schon immer ihren eigenen Kopf. Deshalb lassen sich alle Teile der Capri-Kollektion wunderbar miteinander kombinieren. 

Wir tragen Verantwortung. Die Outfits des österreichischen Labels werden ausschließlich aus GOTS-zertifizierten Bio-Stoffen hergestellt. Nachhaltig, fair und limitiert – um die hohe Qualität sicherzustellen, sind die Kollektionen nur in exklusiven Kleinserien als Limitid Edition erhältlich: online sowie in exklusiven Fachgeschäften Österreichs und Deutschlands. Für Mädchen von 1,5 bis 8 Jahre und deren Mamas. 

„Unsere Kollektionen sind bewusst überschaubar gewählt. Jedes einzelne PETITE MARIE® Kleidungsstück entsteht mit viel Sorgfalt, von Menschen, die ihren Beruf lieben und schätzen. Wir bevorzugen qualitativ hochwertige Kleinserien in Bio-Qualität. Jede Naht, jeder Saum, jeder Knopf wird sorgfältig händisch kontrolliert“, so Christina Gschwendtner. 

„Gerade weil es um Mode für unsere Kinder geht, sind Bio-Stoffe ein absolutes Must.“ Christina Gschwendtner 

Die Capri-Kollektion im Detail. 

  • • Tüllrock “Acqua”, MUM & ME Edition 
  • • T-Shirt „Ciao Bella”, Mum-Edition, Print: Gold bzw. Schwarz 
  • • T-Shirt “Ciao Mamma“, Print: Gold bzw. Schwarz 
  • Kleid „Limone“, MUM & ME Edition 
  • • Rock „Limone“, MUM & ME Edition 

Größen: Mum-Edition: S, M 
Kindergrößen: 86-92, 98-104, 110-116, 122-128 
Erhältlich seit Anfang März 2020 

Online-Shop: www.petite-marie.com 

Über PETITE MARIE® 

Designed in Austria – Organic Cotton – Limited Edition Es gibt Mamas, die am Küchentisch ihre erste Kollektion nähen und so ihre Erfolgsgeschichte starten. Und es gibt solche, die mit Nadel und Zwirn nicht viel anfangen können und dennoch ihre Lieblingsstücke zur Vollendung bringen. Was es dazu braucht? Eine Idee im Kopf und genügend Mut im Herzen, diese auch zu verwirklichen. So geschehen bei PETITE MARIE®. 

Maries Mama ist Christina, Gründerin und kreativer Kopf hinter dem neuen Österreichischen Kindermodelabel PETITE MARIE®.

Die Idee entstand aus dem eigenen Wunsch nach mehr Qualität und Individualität am breiten Markt der Kindermode. Bequem soll es sein, die Materialien angenehm und hochwertig, auf die Bedürfnisse von Kindern zugeschnitten, aber auch einzigartig und besonders. Nichts von der Stange eben. Und so war PETITE MARIE® geboren – aus zertifizierten Bio-Stoffen gefertigt und mit viel Liebe zum Detail von der österreichischen Designerin Elisabeth Langer entworfen. 

www.petite-marie.com