Ein einzigartiges Kocherlebnis mit COMO Uma Bhutan

Auf die Gäste von COMO Uma Bhutan wartet ab sofort ein ganz besonderes Erlebnis: Ein Kochkurs mitten im Himalaya. Die Gäste erlernen grundlegende Techniken der traditionellen bhutanesischen Küche und benutzen ausschließlich frische, lokale Zutaten. So können die Gäste Bhutan hautnah erleben und schmecken. Das exklusive Kocherlebnis ist Teil des Programms Himalayan Explorer, einer sieben- bis acht-tägigen Reise durch das abgelegene Königreich mit Übernachtungen in COMO Uma Paro und COMO Uma Punakha.

Geleitet werden die Kochkurse von der Chefköchin des COMO Uma Paro, Tshering Lhaden. Nachdem sie knapp 10 Jahre für COMO Hotels auf der ganzen Welt gearbeitet hatte, kehrte sie 2016 in ihre Heimat Bhutan zurück und kreierte ein authentisches bhutanesisches Menü für COMO Uma Paro und COMO Uma Punkaha. Tshering Lhaden und ihr Team freuen sich, ihr Wissen über die Kunst der bhutanesischen Küche an die Gäste der beiden Resorts weitergeben zu dürfen.

„Auch wenn die bhutanesische Küche anfangs recht homogen erscheint – mit Nudeln, Momo-Dumplings, Chili und Yak-Käse – hat jedes Tal und manchmal sogar jedes Dorf eigene Spezialitäten und sogar eigene spezielle Kochutensilien“, so Lhaden. Sie ist stolz auf die traditionellen Utensilien in COMO Uma Punakha, denn diese wurden in ihrem Heimatort handgefertigt. Dazu gehören unter anderem ein sume zur Herstellung frischer Yak-Buttermilch, und ein tshome, ein Holzstößel, der zum Zerkleinern von Gewürzen und zur Herstellung von etsay genutzt wird. Im Rahmen des Kochkurses erlernen die Gäste die Zubereitung einiger authentischer Gerichte: ema datshi, ein Gericht aus fermentiertem Yak-Käse und Chili; dau, ein Joghurt aus Yak-Milch; traditionelle Buchweizen-Nudeln und natürlich momo, mit Yak-Fleisch gefüllte Teigtaschen, die mit etsay serviert werden, einer sehr scharfen Chili-Sauce, die bei allen Bhutanesen beliebt ist.

Der Kochkurs findet im Tal von Punakha statt, wo eine Menge an frischem Gemüse von nahegelegenen Farmen nur darauf wartet, zubereitet zu werden.  Die Gäste werden vom Koch des COMO Uma Punakha durch die Gemüsegärten geführt, bevor sie in einer Küche unter freiem Himmel die traditionellen Speisen selbst zubereiten. Das fertige Menü wird auf der Terrasse genossen, mit einer atemberaubenden Aussicht auf den Fluss Mo Chhu.

Das Programm Himalayan Explorer beinhaltet: 
• Übernachtungen in COMO Uma Paro und COMO Uma Punakha
• privater halbtägiger Kochkurs mit Tshering Lhaden
• private geführte Exkursionen zu den schönsten Plätzen in Paro, Thimphu und Punakha mit einem englischsprachigen Führer, inklusive Picknick
• eine 60-minütige COMO Shambhala Behandlung
• Nutzung von Bibliothek, Pool, Dampfbad und Fitnessraum in COMO Uma Paro
• Flughafentransfer und privater Transport in Bhutan
• Eintrittskarten zu Museen und Besucherzentren
• tägliche einstündige Yogastunde in COMO Uma Paro
• Wi-Fi in beiden COMO Resorts
• Service-Gebühren
Der Preis für das siebentägige Himalayan Explorer Programm beträgt 5.662 Euro für zwei Personen. Der Preis für das achttägige Himalayan Explorer Programm beträgt 6.628 Euro für zwei Personen. 

Über COMO Uma Paro: COMO Uma Paro ist ein beschauliches Resort mit 29 Zimmern und exklusiven privaten Villen. In direkter Nähe der beispiellose Lage im Paro Valley finden sich die bemerkenswertesten kulturellen Wahrzeichen des Landes. Das Design des Resorts verbindet regionales Kunsthandwerk mit dem berühmten zeitgemäßen Chic der COMO Hotels. Die Freizeitaktivitäten reichen von Yoga über Bogenschießen bis hin zu Camping Abenteuern im Himalaya. Das ‘Bukhari’ Restaurant gilt als Favorit des Königshauses.
www.comohotels.com/umaparo/ 

Über COMO Uma Punakha: COMO Uma Punakha, ist das zweite COMO Hotel in Bhutan, eine luxuriöse Lodge am westlichen Rand des landschaftlich üppigen Punakha Valley. Es bietet sich ein pittoresker Ausblick auf den Mo Chu River, der sich durch das Tal schlängelt. COMO Uma Punakha, hat eine ideale Lage für diejenigen, die tief in das abgelegene Königreich im Himalaya und in seine unberührte Natur eindringen wollen.  Die beiden COMO Hotels and Resorts stehen zusammen für das ‘Beste von Bhutan’ und können sowohl einzeln als auch gemeinsam gebucht werden.
www.comohotels.com/umapunakha/

Fotos: COMO Gruppe und COMO Hotels and Resorts