Arte Hotel Krems feiert Geburtstag und holt deutsches Top-Event nach Krems

Das Arte Hotel Krems schenkt zum siebenjährigen Bestehen Gästen und Kunstinteressierten eine besondere Ausstellung. Die STROKE ARTFAIR, eines der erfolgreichsten Kunst-Events Deutschlands mit über 150.000 Besuchern, gastiert im Rahmen des „artist’s place“ im Arte Hotel Krems.

Das Hotel hat sich in den vergangenen sieben Jahren als Kunst-Treffpunkt in der Wachau etabliert. Diesem Anspruch zollt das Haus Tribut und lädt Kunstaffine zur Ausstellung „STROKE MEETS ARTE HOTEL KREMS“. Bis zum 10. Oktober 2015 ist die Sammlung im Arte Hotel Krems Interessierten zugänglich.

Hotel-Direktor Michael Födrich freut sich: „Die Brüder Marco und Raiko Schwalbe bringen mit STROKE ihre Vision von Kunst, Design und urbanem Lebensgefühl des 21. Jahrhunderts einem breiten Publikum näher. Im Arte Hotel Krems geben sie erstmals Einblick in ihre private Kunstsammlung. Gleichzeitig ist dies der Startschuss für eine längerfristige Kooperation mit dem Brüderpaar. Die STROKE soll ab nächstem Jahr auch in Krems ihre Zelte aufschlagen.“

Seit 2009 veranstaltet das Arte Hotel Krems den artist’s place und gibt damit Künstler die Möglichkeit sich zu präsentieren. Bis jetzt waren mit dabei: Erich Krejs (Kremser Maler), Anita Windhager (Weinviertler Malerin), Rudolf Schmied (Wiener Fotograf), Feinhirn (Karikaturkunst), Dominik Scherz (Performance Künstler), Franz Basdera (kuhle Kunst), Markus Hafner (Maler), Carloz Perez (Maler), Rudolf Schmied (Fotograf) und Oliver Ottisch (Karikaturist).
Zudem wird das erfolgreiche Konzept der Arte Hotels erweitert. Ab Juni 2016 geht das Arte Hotel Kufstein in Betrieb. Ein Jahr später wird mit dem Arte Hotel Salzburg direkt im Stadtzentrum das zweithöchste Gebäude in Salzburg Stadt eröffnet.
Bild 1 Arte Hotel Krems
Bild 1: vlnr: Hoteldirektor Michael Frödrich, Raiko & Marko Schwalbe, Hotelier Alexander Ipp

Das gesamt Haus ist betont modern gehalten, als klarer Kontrast zur traditionellen Wachau. Das Thema Kunst ist Teil der Unternehmenskultur und zieht sich durch das ganze Hotel. Das Hotel verfügt über 70 Doppelzimmer und 21 Turmstudios – insgesamt 182 Betten. Das Hotel hat Kooperationen mit: Kunstmeile Krems, Mitglied Qualitätspartner Wachau, Festival Glatt & Verkehrt, Literaturhaus Niederösterreich im Schwerpunkt Literatur & Wein und Musik-Festival Grafenegg.

Die STROKE ARTFAIR
Die STROKE wurde 2009 in München von den Brüdern Marco und Raiko Schwalbe gegründet. Die Messe haben bereits über 150.000 Gäste besucht. STROKE hat das Ziel, reaktionäre und überholte Auffassungen von sogenannter „Hoch- und Popkultur“ zu hinterfragen und zu verbannen. STROKE präsentiert Kunst, die jung, spannend und bezahlbar ist. Mit ihrer Vision von Kunst, Design und urbanem Lebensgefühl des 21. Jahrhunderts liegt die STROKE unter den Top Fünf der Kunstmessen in Deutschland.

Ähnliche Beiträge